job-arbeit-beruf.at
Denksport und Spiele
 

Denksport und Spiele


Kreuzworträtsel

Sudoku

Das Rätsel wurde von dem Amerikaner Howard Garns erfunden. Erstmals 1979 unter dem Namen NumberPlace in einer Rätselzeitschrift veröffentlicht, wurde es erst ab 1986 in Japan populär, wo es auch seinen heutigen Namen Sudoku erhielt. (Quelle: Wikipedia)

Sudoku

Kreuzworträtsel

Das erste Kreuzworträtsel der Welt erschien am 21. Dezember 1913 in der Weihnachtsbeilage der Zeitung New York World und enthielt 31 Suchbegriffe. Das erste Kreuzworträtsel von dem aus Liverpool stammenden Journalisten Arthur Wynne enthielt keine schwarzen Felder und war rautenförmig. (Quelle: Wikipedia)


Puzzle

Puzzle

Das Puzzle ist ein altes Spiel. Es wurde bereits 1763 in England von einem Kupferstecher namens John Spilsbury erfunden. Dazu klebte er eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrettchen und zersägte dieses entlang der Grenzlinien der verschiedenen Grafschaften. Der Spieler musste versuchen, die Karte wieder zu vervollständigen. (Quelle: Wikipedia)

Memory

Memory

Das Memory von Ravensburger ist inspiriert vom „Zwillingsspiel“ der Autorin Berta von Schroeder. Dieses Spiel gelangte 1946 nach London zum Schweizer Militärattaché William Hurter. Das von ihm weiterentwickelte Legekartenspiel erschien nach seiner Rückkehr in die Schweiz erstmals 1959 im Verlag Otto Maier in Ravensburg (heute Ravensburger Spieleverlag). (Quelle: Wikipedia)

Mah Jongg

Mah-Jongg, auch Mahjongg oder Mahjong , dt. Sperlingsspiel, ist ein altes chinesisches Spiel für vier Personen. Joseph Park Babcock (1893–1949), ein amerikanischer China-Reisender, verfasste in den 1920er Jahren ein Regelwerk basierend auf unterschiedlichen Varianten, die er kennengelernt hatte, und brachte das Spiel in die USA. Babcock gab ihm den Namen MAH-JONGG. (Quelle: Wikipedia)

   
 
   
   

 

 


Diese WebSite ist ein privates Projekt und dient zur Unterstützung von Arbeit Suchenden Menschen.

Beschwerden, Anregungen und Wünsche bitte hier!